Sportwarte gesucht!

Sportwarte sind die wichtigsten Teilnehmer an einer Rallye. Sie haben es in der Hand eine Veranstaltung zum Erfolg zu verhelfen, denn sie sorgen für die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer.

Für die 29. Unterland-Hohenlohe Wertungsfahrt am
03. März 2018 werden wieder über 150 Sportwarte der Streckensicherung (Streckenposten) eingesetzt. Keiner ist näher am Geschehen und kann auch noch alle Autos auf der Wertungsprüfung sehen.

Wenn auch du dich an der Rallye Hohenlohe aktiv beteiligen möchtest, würden wir uns sehr freuen, wenn du dich mit uns in Verbindung setzt.

Gesucht werden für die drei Wertungsprüfungen noch Helfer als Streckenposten, Sicherungsposten, Auf- und Abbauhelfer. Gerne sind wir auch über Helfer im Rallyezentrum dankbar.

Alle wichtigen Informationen über das Aufgabengebiet haben wir vorab schon mal im Sportwartehandbuch als Download bereitgestellt.  

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du über 18 Jahre alt bist, setz dich bitte mit uns in Verbindung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0151-50506001

Am 27. Februar bieten wir hierzu auch eine Schulung in der WG Heuholz an. Beginn 19 Uhr.